Tel. (0471) 9 54 99 - 0

Bin ich richtig versichert?

Wichtige Vorsorgetips für unsere Mieter

Der Wechsel in ein neues Zuhause markiert auch den Beginn eines neuen Lebensabschnittes. Jetzt ist es Zeit, die persönliche Vorsorgesituation zu prüfen.

Zwei Versicherungen sollten auf keinen Fall fehlen: Eine Hausratversicherung für all die wertvollen Dinge, die eine Wohnung zu einem Zuhause machen. Und eine Privathaftpflichtversicherung, die Sie und Ihre Familie vor Schadenersatzansprüchen anderer Personen schützt.


Die Hausratversicherung

Möbel, Fernseher, Steroanlage, Computer, Porzellan, Bilder, Kleidung - ein schönes Zuhause ist im wahrsten Sinne des Wortes eine Menge wert. Doch was man sich im Laufe der Jahre geschaffen hat, kann von heute auf morgen zerstört werden - z.B. durch einen Brand, Wasserrohrbruch, Einbruch, Diebstahl oder Vandalismus. Eine Hausratversicherung schützt Sie vor den finanziellen Folgen solch böser Überraschungen. So sind Sie nach einem Schadensfall sofort in der Lage, Ihr Heim wieder neu einzurichten, ohne tief in die Tasche zu greifen.


Die Haftpflichtversicherung

Jeder macht mal Fehler. Die einen kann man mit einer Entschuldigung wieder gutmachen, andere können die Existenz kosten. Denn wer den Schaden verschuldet, muss laut Gesetz für die Folgen aufkommen - und zwar in unbegrenzter Höhe. Eine Privathaftpflichtversicherung gewährt Ihnen und Ihrer Familie Versicherungsschutz bei Schadenersatzansprüchen; von den Kosten für eine zerbrochene Fensterscheibe bis zu Millionenforderungen, wenn durch Ihr Verschulden Personen zu Schaden gekommen sind.