Tel. (0471) 9 54 99 - 0

GWF und Kabel Deutschland schließen Vertrag über digitale Fernsehversorgung

Große Flachbildfernseher lösen in immer mehr Wohnzimmern die alten Röhrenfernseher ab. Damit sagen viele Fernsehzuschauer auch dem analogen Empfang adieu, denn die optimale Bildqualität erreichen die modernen TV-Geräte erst mit einem digitalen Fernsehsignal. Darüber hinaus punktet das digitale Fernsehen mit der größeren Sendervielfalt. Die GWF und Kabel Deutschland sind sich einig: Jetzt ist der richtige Zeitpunkt für einen neuen Vertrag über die digitale Fernsehversorgung der GWF-Bestände.

Vorteile für die Mieter:

Alle Wohnungen der GWF verfügen bereits über einen Kabelanschluss. Wie gewohnt, können alle Mieter auch in Zukunft bis zu 32 analoge TV-Programme und eine Vielzahl an UKW-Radioprogrammen empfangen. Wer eine noch größere Sendervielfalt möchte, steigt auf das digitale Kabelfernsehen um. Voraussetzung für die Nutzung: Sie verfügen über einen kabelgeeigneten Digital Receiver. Mit Hilfe des Receivers und einer Smartcard empfangen Kabelkunden heute bis zu 100 digitale Free-TV-Programme und bis zu 70 digitale Radiosender.

Neu bei der TV-Versorgung der GWF: Auf Wunsch erhalten Mieter ab sofort bis zu zwei Smartcards pro Wohnung ohne monatliche Zusatzkosten! Es fällt lediglich ein einmaliges Bereitstellungsentgelt in Höhe von 14,90 Euro pro Smartcard an.

Fremdsprachen-Angebote im Kabel

Im digitalen Angebot stehen mit "Kabel International" auch Fremdsprachenpakete im Abonnement zur Auswahl. Kabel Deutschland bietet neun verschiedene Pakete in acht Sprachen an, darunter englisch, türkisch oder russisch. Wer Interesse hat, bucht das passende Paket direkt bei Kabel Deutschland dazu.

Eine Senderübersicht ist im Internet unter www.kabeldeutschland.de - Stichwort "Fernsehen - Ihre Senderübersicht - Verfügbare Sender prüfen" - abrufbar.

Beratung vor Ort

Haben Sie Fragen zum analogen oder digitalen Fernsehen oder zu den Endgeräten, zum Beispiel einen Digital Receiver? Möchten Sie wissen, wo Sie Ihre Smartcards abrufen können? Thorsten Michaelis, Medienberater im Auftrag von Kabel Deutschland, informiert in einem persönlichen Gespräch gerne über die aktuellen Angebote und Preise des Netzbetreibers. Terminvereinbarung unter seiner Telefonnummer 04235 -943141 oder mobil unter 0160 - 5006040. Ihre Smartcards können Sie ebenfalls im Kundenservice-Center von Kabel Deutschland unter der kostenfreien Rufnummer 0800/6648798 anfordern.